Die letzten Tage der Vorvermarktungsphase der Telekom hinsichtlich Glasfaseranschluss in Bempflingen laufen. Sollte Bempflingen bis zum 31.05.19 mindestens 450 Glasfaser-Verträge vorweisen können, dann ist der Ausbau gesichert. Sollte dies nicht gelingen, könnte Bempflingen auf Jahre zurück geworfen werden. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, dass sich alle Bürgen mit der Fragestellung einer Glasfaseranschlusses auseinander setzen.

Die Telekom bietet verschiedene Möglichkeiten sich darüber zu informieren wie beispielsweise im Telekom-Shop direkt, im Info-Truck auf dem Platz vor dem Rathaus ab dem 21.05.19 bis Ende des Monats oder aber auch über www.telekom.de/jetzt-glasfaser.

In Bempflingen wurde darüber hinaus eine Facebook-Gruppe zum Thema von Silke Fuchs gegründet. Wer sich darüber informieren will, der folge diesem Link Glasfaserausbau in Bempflingen oder diesem Link direkt zu Silkes Facebook-Gruppe Glasfaserausbau in Bempflingen.

Stand der Anmeldungen für Glasfaser am 22.05.19 -> 366 / 450 (aktuellster Stand hier)


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar