Liebe Mitbürgerinnen und Bürger von Bempflingen und Kleinbettlingen,

machen Sie von Ihrem Wahlrecht am Sonntag, dem 26. Mai 2019 Gebrauch!

 

Frei von der  Bindung an Parteien stehen die Kandidaten der Freien Wähler für Kontinuität in der Arbeit des Bempflinger Gemeinderates. Jeder Bewerber ist  von Beruf, Lebenserfahrung und seiner Einstellung zum Gemeinwesen für das Amt eines Gemeinderats geeignet.

Wir werden die vielfältigen Aufgaben ohne parteipolitische Zwänge wahrnehmen und die Sachentscheidungen zum Wohle der Bürger treffen.

 

Bempflingen:

Einige unserer nächsten Projekte, die wir angehen wollen, sind Grundschule „Auf Mauern“, Ortsmitte „Im Dorf“, Friedhof Bempflingen, Ausbau Mittelstädter Straße ab B 312 Richtung RT-Mittelstadt (Rad- und Wirtschaftsweg), Planung eines Baugebietes für Wohnbebauung / Gewerbe – Schaffung von Wohnraum.

In Kleinbettlingen:

Flurbereinigung, Rad- und Wirtschaftsweg und noch vieles mehr.

 

Es gibt viel zu tun! Wir freuen uns auf die Aufgaben und bedanken uns für Ihr Vertrauen.

 

Vertrauen Sie uns! Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch. Geben Sie uns am Sonntag,  26. Mai 2019 Ihre Stimmen.

 

Die Gemeinderatskandidaten*innen der „Freien – Wählervereinigung Bempflingen“   


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar