Kandidaten*innen Vorstellung am Dienstag, dem 14. Mai 2019  im DGH war gut besucht.

Jens Hartlieb konnte neben den Gemeinderatskandidaten*innen zahlreiche Bürger*innen von Bempflingen und Kleinbettlingen begrüßen. Die Freie Wählervereinigung – Bempflingen hat die Gäste mit  Getränken und frischen Brezeln versorgt.

Nach der Begrüßung hat sich jeder Gemeinderatskandidat*innen kurz vorgestellt. Der Altersdurchschnitt beträgt 47 Jahre.

Danach wurden verschiedene Projekte wie…

  • Grundschule Auf Mauern
  • Ortsmitte Im Dorf
  • Friedhof Bempflingen
  • Ausbau Mittelstädter Straße / Herstellung eines  Rad- und Wirtschaftsweges nach Reutlingen- Mittelstadt  mit Wasser- und Kanalanschluss Schützenhaus / Kleintierzuchtanlage
  • Planung eines Baugebietes für Wohnbebauung / Gewerbe
  • Schaffung von Wohnraum
  • Anschluss Glasfaser
  • Flurbereinigung in Kleinbettlingen ca. 30 ha  mit Ausbau eines Rad- und Wirtschaftsweges nach Grafenberg

…von Jens Hartlieb als nächste Projekte kurz erläutert. Bei jedem Punkt entstanden Diskussionen, Fragen und Vorschläge wurden ebenfalls aus der Mitte der Versammlung gemacht.

Zwei weitere Themen waren noch Digitalisierung und Versiegelung von Flächen.

Nach dem offiziellen Teil konnten noch Fragen und Anregungen an die Kandidaten*innen gestellt werden. Bei dem anschließenden Ständerling wurden noch in kleineren Gruppen Diskussionen über das eine und andere Thema geführt.

Die Gemeinderatskandidaten*innen der „FREIEN WÄHLERVEREINIGUNG BEMPFLINGEN“


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar