Am 13. März 2019 überreichten die Vertrauensleute des Wahlvorschlages  Hans Reitermayer und Lothar Schnizler dem Vorsitzenden des Wahlausschusses Herrn Bürgermeister Welser den Wahlvorschlag der Freien Wählervereinigung Bempflingen (FWV).

Der Wahlvorschlag wurde von dem Gemeindewahlausschuss am 28. März geprüft und die Zulassung wurde empfohlen. Somit kann die Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 erfolgen.

Die Herren Gemeinderäte Frieder Mändle und Uli Kärcher werden aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kandidieren.

Wir haben uns bemüht, in beiden Wohnbezirken Frauen und Männer, von verschiedenen Altersgruppen (20 bis 72 Jahren) und die unterschiedlichsten beruflichen Erfahrungen auf der Liste zu berücksichtigen.

Wohnbezirk Bempflingen

  1. Reitermayer Hans, Dipl. Ingenieur (FH) der Vermessung i. R., Geranienweg 5
  2. Pischulti Gabriele, Sekretärin, Kelterstraße 25
  3. Hartlieb Jens, Dipl. Ingenieur (FH) Bauingenieur, Gartenstraße 23
  4. Buckmüller Maria, Bankkauffrau, Metzinger Straße 2
  5. Müller Martin, staatl. geprüfter Landwirtschaftstechniker, Bergwiesenweg 15
  6. Kasel Stefanie, kaufm. Angestellte Betriebswirtin (VWA) i. R., Geranienweg 1 / 1
  7. Gläser Jan, Ingenieur für Luft- und Raumfahrttechnik, Bachstraße 23
  8. Bückner Robin, Vermessungstechniker, Nürtinger Straße 14
  9. Knecht Achim, staatl. geprüfter Techniker, Fachrichtung Elektrotechnik, Eichenweg 9
  10. Somer Maik, Projektmanager für Antriebs- und Steuerungstechnik, Kelterstraße 26
  11. Trost Daniel, Dipl. Wirtschaftsingenieur (FH), Mörikestraße 5

Wohnbezirk Kleinbettlingen

  1. Schnizler Lothar, Mechaniker i. R., Bergstraße 18
  2. Brandstetter Jens, Sanitär- und Heizungsbaumeister, Grafenberger Straße 31
  3. Schenkewitz Volker, Maschinenschlosser, Albstraße 16
  4. Teschner Benedikt, Industriemeister, Hörnlestraße 15 / 1

Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar